Welche Schnullergröße ist für Kleinkinder am besten?

Die Schnullergröße, die am besten für Kleinkinder geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Generell gilt jedoch, dass die Größe des Schnullers sich am Alter und der Entwicklung des Kindes orientieren sollte. Für Neugeborene bis etwa sechs Monate eignen sich am besten kleinere und schmalere Schnuller, da ihr Kiefer noch sehr klein ist. Ab sechs Monaten können Kinder dann auf größere und breitere Schnuller umsteigen, die besser zur Entwicklung ihres Gebisses passen. Es ist wichtig, den Schnuller regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls die Größe anzupassen, um sicherzustellen, dass er optimal sitzt. Letztendlich ist aber auch wichtig, dass das Kind den Schnuller gerne nimmt und sich damit wohlfühlt. Daher sollte man immer auf die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben des Kindes achten, um die richtige Schnullergröße zu finden.

Wenn Du als Elternteil vor der Frage stehst, welche Schnullergröße für Dein Kleinkind am besten geeignet ist, möchtest Du sicherlich die richtige Entscheidung treffen. Die Größe des Schnullers spielt eine entscheidende Rolle für den optimalen Komfort und die Gesundheit Deines Kindes. Es ist wichtig zu wissen, dass die richtige Schnullergröße sowohl das Risiko von späteren Zahnproblemen minimieren als auch die Saugbedürfnisse Deines Kindes befriedigen kann. Du solltest daher darauf achten, dass der Schnuller die richtige Größe hat, um ein angenehmes und sicheres Saugerlebnis zu gewährleisten. Mithilfe einiger Tipps und Informationen kannst Du die beste Schnullergröße für Dein Kind auswählen und somit zu seinem Wohlbefinden beitragen.

Die Bedeutung der richtigen Schnullergröße

Einfluss auf die Zahnentwicklung

Ein wichtiger Aspekt, den du bei der Auswahl der richtigen Schnullergröße für dein Kleinkind berücksichtigen solltest, ist ihr Einfluss auf die Zahnentwicklung. Ein zu kleiner oder zu großer Schnuller kann negative Auswirkungen auf das Wachstum der Zähne haben.

Wenn der Schnuller zu klein ist, besteht die Gefahr, dass dein Kind aufgrund des zu starken Saugens eine falsche Bissstellung entwickelt. Dadurch können Zahnfehlstellungen oder gar Kieferprobleme entstehen.

Ein zu großer Schnuller wiederum kann zu Überdehnung der Mundpartie führen und ebenfalls negative Auswirkungen auf die Zahnentwicklung haben. Deshalb ist es wichtig, dass du die richtige Größe des Schnullers wählst, die perfekt auf den Mund deines Kindes abgestimmt ist.

Achte darauf, regelmäßig zu überprüfen, ob der Schnuller noch passt und tausche ihn gegebenenfalls gegen eine größere Größe aus, um mögliche Schäden zu vermeiden. Die richtige Schnullergröße kann nicht nur für das Wohlbefinden deines Kindes, sondern auch für die Gesundheit seiner Zähne und seines Kiefers entscheidend sein.

Empfehlung
Philips Avent ultra air Schnuller - 4er Pack, BPA-freier, atmungsaktiver Schnuller für Babys von 0-6 Monaten, inklusive Transport- und Sterilisationsbox, grau/grün (Modell SCF085/65)
Philips Avent ultra air Schnuller - 4er Pack, BPA-freier, atmungsaktiver Schnuller für Babys von 0-6 Monaten, inklusive Transport- und Sterilisationsbox, grau/grün (Modell SCF085/65)

  • Atmungsaktiver, BPA-freier Schnuller mit besonders großen Luftlöchern, die die Haut Deines Babys atmen lassen und dabei für ein trockenes und beruhigendes Gefühl sorgen
  • 98 % der Babys akzeptieren den Sauger*: Wir haben Mütter gefragt, wie ihre Kinder auf unsere strukturierten Silikonsauger reagieren. 98 % gaben an, dass ihr Baby die Philips Avent ultra air Schnuller akzeptiert.
  • Sauger zu 100 % aus Silikon: Unsere Philips Avent ultra soft und ultra air Sauger bestehen zu 100 % aus lebensmitteltauglichem Silikon. Sie sind frei von gefährlichen Chemikalien und Substanzen wie BPA und Allergenen
  • Natürliche Dentalentwicklung: Unsere kiefergerechten, symmetrischen und weichen Sauger aus Silikon sind für eine natürliche Dentalentwicklung ausgelegt.
  • Beruhigendes Sauggefühl für Dein Baby: Natürliches, angenehmes Gefühl für Dein Baby mit unserem strukturierten Sauger aus Silikon, der das Gefühl einer Brust nachahmt
14,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Philips Avent ultra air Schnuller - 4er Pack, BPA-freier, atmungsaktiver Schnuller für Babys von 6-18 Monaten, inklusive Transport- und Sterilisationsbox, Schildkröte/Wal (Modell SCF085/66)
Philips Avent ultra air Schnuller - 4er Pack, BPA-freier, atmungsaktiver Schnuller für Babys von 6-18 Monaten, inklusive Transport- und Sterilisationsbox, Schildkröte/Wal (Modell SCF085/66)

  • Atmungsaktiver, BPA-freier Schnuller mit besonders großen Luftlöchern, die die Haut Deines Babys atmen lassen und dabei für ein trockenes und beruhigendes Gefühl sorgen
  • 98 % der Babys akzeptieren den Sauger*: Wir haben Mütter gefragt, wie ihre Kinder auf unsere strukturierten Silikonsauger reagieren. 98 % gaben an, dass ihr Baby die Philips Avent ultra air Schnuller akzeptiert.
  • Sauger zu 100 % aus Silikon: Unsere Philips Avent ultra soft und ultra air Sauger bestehen zu 100 % aus lebensmitteltauglichem Silikon. Sie sind frei von gefährlichen Chemikalien und Substanzen wie BPA und Allergenen
  • Natürliche Dentalentwicklung: Unsere kiefergerechten, symmetrischen und weichen Sauger aus Silikon sind für eine natürliche Dentalentwicklung ausgelegt.
  • Beruhigendes Sauggefühl für Dein Baby: Natürliches, angenehmes Gefühl für Dein Baby mit unserem strukturierten Sauger aus Silikon, der das Gefühl einer Brust nachahmt
19,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
NUK Signature Babyschnuller | 0−6 Monate | Beruhigt 95 % der Babys | BPA-freie Silikonschnuller in Herzform | Mit Etui | Grüne Sterne | 2 Stück
NUK Signature Babyschnuller | 0−6 Monate | Beruhigt 95 % der Babys | BPA-freie Silikonschnuller in Herzform | Mit Etui | Grüne Sterne | 2 Stück

  • Das fließend geformte herzförmige Mundschild mit sternförmigen, herzförmigen oder runden Öffnungen macht tagsüber viel Freude.
  • Die original NUK Form, die der weiblichen Brustwarze beim Stillen nachempfunden ist, wurde noch einmal verbessert – für ein natürliches, angenehmes Gefühl.
  • 100 % der befragten Kieferorthopäden bestätigen, dass die NUK Schnuller keine Kiefer- oder Zahnfehlstellungen verursachen.*
  • Das NUK Air System sorgt dafür, dass die Luft entweichen kann, damit das Saugteil im Babymund weich und flexibel bleibt.
  • Trainiert die Lippen, Zunge und Gesichtsmuskulatur des Babys und fördert dadurch eine gesunde Entwicklung von Zähnen, Gaumen und Zahnfleisch.
  • In Deutschland hergestellt; BPA-frei; wird mit wiederverwendbarer Schnullerbox geliefert, die zum Sterilisieren in der Mikrowelle verwendet werden kann.
3,95 €4,49 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bequemlichkeit und Komfort für das Kind

Es ist wichtig, dass der Schnuller deinem Kind einen hohen Komfort bietet. Nur so kann es sich rundum wohlfühlen und beruhigen. Stelle sicher, dass der Schnuller die richtige Größe hat, damit er nicht zu groß oder zu klein ist. Ein zu großer Schnuller kann für Unbehagen sorgen und das Saugen erschweren. Das kann dazu führen, dass dein Kind den Schnuller ablehnt.

Ein zu kleiner Schnuller hingegen kann das Zahnwachstum beeinträchtigen und für Schmerzen im Kieferbereich sorgen. Achte daher darauf, dass der Schnuller auch gut in den Mund deines Kindes passt, ohne dabei die natürliche Entwicklung des Kiefers zu stören. Ein bequemer und komfortabler Schnuller kann dazu beitragen, dass dein Kind ruhig und zufrieden ist, sowohl tagsüber als auch während des Schlafs. So könnt ihr zusammen eine harmonische und entspannte Zeit genießen.

Vermeidung von Saugverwirrung

Kennst du das Problem der Saugverwirrung bei Kleinkindern? Wenn du die falsche Schnullergröße verwendest, besteht die Gefahr, dass dein Kind Schwierigkeiten beim Saugen sowohl am Schnuller als auch an der Brust oder Flasche bekommt. Dadurch kann es zu Problemen beim Stillen kommen und dein Kind kann frustriert oder unzufrieden sein.

Es ist also wichtig, die richtige Schnullergröße zu wählen, um Saugverwirrung zu vermeiden. Achte darauf, dass der Schnuller perfekt zur Mundgröße deines Kindes passt. Ein zu kleiner Schnuller kann dazu führen, dass das Kind nicht richtig saugen kann und dadurch Frustration und Unwohlsein erlebt.

Ein zu großer Schnuller kann ebenfalls Probleme bei der korrekten Saugtechnik verursachen. In beiden Fällen kann es zu Saugverwirrung kommen, was das Stillen erschwert und die Nahrungsaufnahme deines Kindes beeinträchtigen kann.

Deshalb solltest du darauf achten, die richtige Schnullergröße für dein Kind auszuwählen, um Saugverwirrung zu vermeiden und eine gesunde Entwicklung des Kindes zu fördern.

Größenempfehlungen nach Alter

Empfohlene Größen für Neugeborene

Für Neugeborene ist es wichtig, einen Schnuller zu wählen, der speziell für ihre zarte Mundpartie geeignet ist. Die Größe des Schnullers spielt hier eine wichtige Rolle, da ein zu großer Schnuller den empfindlichen Kiefer des Neugeborenen belasten kann. Deshalb solltest Du für Dein Baby unbedingt einen Schnuller in Größe 0 auswählen. Diese Größe ist speziell für Neugeborene bis zu einem Alter von etwa 2 Monaten geeignet. Der kleine und leichte Sauger passt perfekt in den Mund Deines Babys und sorgt für ein angenehmes Sauggefühl.

Achte darauf, dass der Schnuller Deines Neugeborenen gut sitzt und nicht zu tief im Mund steckt. Es ist wichtig, dass Dein Baby den Schnuller leicht halten kann, ohne dabei übermäßig viel Kraft aufwenden zu müssen. So wird eine gesunde Entwicklung des Kiefers und der Zähne unterstützt. Wähle daher einen Schnuller in Größe 0, der optimal auf die Bedürfnisse Deines Neugeborenen abgestimmt ist.

Welche Größe passt für Kleinkinder ab 6 Monaten?

Für Kleinkinder ab 6 Monaten wird in der Regel die Schnullergröße Größe 2 oder Größe M empfohlen. Diese Größe ist speziell darauf ausgelegt, den Bedürfnissen von Kleinkindern in diesem Alter gerecht zu werden. Es ist wichtig, dass der Schnuller groß genug ist, um das gesamte Mundstück abzudecken, aber nicht so groß, dass es die Bewegungsfreiheit des Kindes einschränkt.

Wenn dein Kind 6 Monate alt ist, solltest du darauf achten, dass der Schnuller aus weichem Material besteht, um Zahn- und Kieferproblemen vorzubeugen. Auch sollte der Schnuller regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass er keine Risse oder sonstigen Schäden aufweist.

Denke daran, dass jedes Kind einzigartig ist und unterschiedliche Bedürfnisse hat. Wenn du unsicher bist, welche Größe am besten für dein Kind geeignet ist, frage gerne deinen Kinderarzt oder auch einen erfahrenen Verkäufer in einem Fachgeschäft um Rat. Es ist wichtig, dass der Schnuller perfekt auf die Bedürfnisse deines Kindes abgestimmt ist, um Komplikationen zu vermeiden.

Größenempfehlungen für ältere Kinder

Für ältere Kinder im Alter von zwei Jahren und älter sind Schnuller mit einer größeren Saugfläche empfehlenswert. Diese sorgen dafür, dass der Druck gleichmäßig verteilt wird und das Zahnfleisch geschont wird. Außerdem bieten größere Schnuller eine bessere Möglichkeit zum Kauen und Lutschen, was wichtig für die Entwicklung der Kiefermuskulatur ist.

Es ist wichtig, dass der Schnuller für ältere Kinder aus widerstandsfähigem Material besteht, damit er den starken Bisskräften standhalten kann. Ein weicher Schnuller kann leicht zerstört werden und stellt eine Erstickungsgefahr dar.

Achte darauf, dass der Schnuller für ältere Kinder keine kleinen Teile enthält, die verschluckt werden könnten. Es ist ratsam, regelmäßig den Zustand des Schnullers zu überprüfen und gegebenenfalls einen neuen zu kaufen.

Ermutige dein Kind auch dazu, den Schnuller nicht den ganzen Tag im Mund zu behalten. Kläre es darüber auf, dass der Schnuller nur zum Beruhigen dient und nicht als Dauerlösung. So wird der Umstieg auf das Abgewöhnen des Schnullers später erleichtert.

Tipps zur Auswahl der passenden Größe

Beobachtung der Saugbewegungen des Kindes

Wenn es um die Auswahl der richtigen Schnullergröße für dein Kleinkind geht, ist es wichtig, die Saugbewegungen deines Kindes genau zu beobachten. Jedes Kind hat eine einzigartige Art und Weise, wie es am Schnuller saugt, und dies kann Aufschluss darüber geben, welche Größe am besten geeignet ist.

Achte darauf, wie dein Kind den Schnuller im Mund hält und ob es Schwierigkeiten hat, ihn festzuhalten. Wenn der Schnuller ständig aus dem Mund rutscht oder dein Kind Mühe hat, ihn ruhig zu halten, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass die Größe nicht optimal ist.

Auch das Saugverhalten deines Kindes spielt eine wichtige Rolle. Beobachte, ob es intensiv oder sanft saugt, und ob es genug Platz im Mund hat, um den Schnuller richtig zu benutzen. Ein zu kleiner Schnuller kann dazu führen, dass dein Kind nicht richtig saugen kann, während ein zu großer Schnuller die natürlichen Saugbewegungen beeinträchtigen kann.

Daher ist es entscheidend, die Saugbewegungen deines Kindes genau zu beobachten, um die passende Schnullergröße auszuwählen, die optimalen Komfort und Sicherheit bietet.

Die wichtigsten Stichpunkte
Größe 1: Für Neugeborene und Säuglinge
Größe 2: Für Babys ab 6 Monaten
Größe 3: Geeignet für Kleinkinder ab 12 Monaten
Größe 4: Für Kinder ab 18 Monaten
Größe 5: Für Kinder im Kleinkindalter
Wachstum des Kindes berücksichtigen
Die Schnullergröße sollte zur Kieferentwicklung passen
Schnuller regelmäßig überprüfen und austauschen
Auf Saugteilgröße und -form achten
Individuelle Bedürfnisse des Kindes beachten
Empfehlung
MAM Original Schnuller im 2er-Set, zahnfreundlicher Baby Schnuller aus nachhaltigen & bio-erneuerbaren Materialien, Sauger aus MAM SkinSoft Silikon, mit Schnullerbox, 0-6 Monate, Hase/Reh
MAM Original Schnuller im 2er-Set, zahnfreundlicher Baby Schnuller aus nachhaltigen & bio-erneuerbaren Materialien, Sauger aus MAM SkinSoft Silikon, mit Schnullerbox, 0-6 Monate, Hase/Reh

  • Maximale Vielfalt – Der klimaneutrale MAM Original ist der meistverkaufte MAM Schnuller. Er ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit mit Expert*innen und überzeugt durch seine Kollektionsvielfalt
  • Instinktiv akzeptiert – Der stillfreundliche Sauger des MAM Original ist aus speziellem, besonders weichem SkinSoft Silikon und fühlt sich unvergleichlich sanft und vertraut in Babys Mund an, fast wie Mamas Brust
  • Zahnfreundliches Design – MAM Schnuller werden in Zusammenarbeit mit Zahnmediziner*innen entwickelt. Mit ihrem dünnen, symmetrischen Saugerhals sind die Schnuller besonders zahnfreundlich
  • Sanft zur Haut – Die gewölbte Form sorgt für maximalen Komfort und dank großer Luftlöcher sowie Noppen an der Innenseite ist der Silikonschnuller extra hautfreundlich für empfindliche Babyhaut
  • Mit Schnullerbox – In der Sterilisier- und Transportbox kann der Babyschnuller einfach und zeitsparend ohne Zusatzgerät in der Mikrowelle sterilisiert werden. Das spart 77 % CO₂ und Energie sowie Wasser
7,95 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
NUK for Nature Babyschnuller | 0−6 Monate | Nachhaltige Gummischnuller | Über 98 % natürliche Rohstoffe | Von 99 % der Babys akzeptiert | BPA-frei | Terrakottarot | 2 Stück
NUK for Nature Babyschnuller | 0−6 Monate | Nachhaltige Gummischnuller | Über 98 % natürliche Rohstoffe | Von 99 % der Babys akzeptiert | BPA-frei | Terrakottarot | 2 Stück

  • Große Veränderungen fangen im Kleinen an: NUK for Nature Schnuller bestehen zu mehr als 98 % aus Naturkautschuklatex und nachhaltigem Kunststoff, der zu 100 % auf nachwachsende Rohstoffe zurückgeht*
  • Die NUK Originalform ist der mütterlichen Brustwarze beim Stillen nachempfunden und sorgt für ein natürliches, angenehmes Gefühl
  • Von 95 % der Babys akzeptiert**
  • Die weiche Oberfläche passt sich sanft an den Babygaumen an und gibt der Zunge mehr Freiraum für natürliche Saugbewegungen
  • Aus nachhaltiger Herstellung mit erneuerbaren, energieeffizienten Produktionsmethoden
6,45 €6,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Philips Avent ultra air Schnuller - 4er Pack, BPA-freier, atmungsaktiver Schnuller für Babys von 6-18 Monaten, inklusive Transport- und Sterilisationsbox, Schildkröte/Wal (Modell SCF085/66)
Philips Avent ultra air Schnuller - 4er Pack, BPA-freier, atmungsaktiver Schnuller für Babys von 6-18 Monaten, inklusive Transport- und Sterilisationsbox, Schildkröte/Wal (Modell SCF085/66)

  • Atmungsaktiver, BPA-freier Schnuller mit besonders großen Luftlöchern, die die Haut Deines Babys atmen lassen und dabei für ein trockenes und beruhigendes Gefühl sorgen
  • 98 % der Babys akzeptieren den Sauger*: Wir haben Mütter gefragt, wie ihre Kinder auf unsere strukturierten Silikonsauger reagieren. 98 % gaben an, dass ihr Baby die Philips Avent ultra air Schnuller akzeptiert.
  • Sauger zu 100 % aus Silikon: Unsere Philips Avent ultra soft und ultra air Sauger bestehen zu 100 % aus lebensmitteltauglichem Silikon. Sie sind frei von gefährlichen Chemikalien und Substanzen wie BPA und Allergenen
  • Natürliche Dentalentwicklung: Unsere kiefergerechten, symmetrischen und weichen Sauger aus Silikon sind für eine natürliche Dentalentwicklung ausgelegt.
  • Beruhigendes Sauggefühl für Dein Baby: Natürliches, angenehmes Gefühl für Dein Baby mit unserem strukturierten Sauger aus Silikon, der das Gefühl einer Brust nachahmt
19,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Testen verschiedener Größen und Formen

Es ist wichtig, verschiedene Schnullergrößen und -formen auszuprobieren, um die beste Passform für dein Kleinkind zu finden. Jedes Kind ist anders und hat individuelle Bedürfnisse, wenn es um Schnuller geht. Daher kann es hilfreich sein, mehrere Modelle zu testen, um herauszufinden, welche am besten geeignet sind.

Wenn du verschiedene Größen und Formen ausprobierst, achte darauf, wie dein Kind reagiert. Beobachte, ob es den Schnuller angenehm findet und ob er gut im Mund sitzt. Ein zu großer Schnuller kann dazu führen, dass das Kind Schwierigkeiten beim Saugen hat, während ein zu kleiner Schnuller nicht den nötigen beruhigenden Effekt bieten kann.

Darüber hinaus ist es wichtig zu beachten, dass sich die Bedürfnisse deines Kindes im Laufe der Zeit ändern können. Vielleicht bevorzugt es anfangs eine bestimmte Größe und Form, aber später findet es eine andere besser geeignet. Daher ist es sinnvoll, regelmäßig zu überprüfen, ob der aktuelle Schnuller noch passend ist und gegebenenfalls eine neue Größe oder Form auszuprobieren. Es lohnt sich, geduldig zu sein und verschiedene Optionen zu testen, um die beste Wahl für dein Kind zu treffen.

Empfehlungen von Fachpersonen einholen

Wenn es um die Auswahl der richtigen Schnullergröße für dein Kleinkind geht, kann es hilfreich sein, Empfehlungen von Fachpersonen einzuholen. Ärzte, Zahnärzte oder Stillberaterinnen sind oft gut informiert über die verschiedenen Schnullergrößen und können dir wertvolle Tipps geben, die auf die individuellen Bedürfnisse deines Kindes zugeschnitten sind.

Diese Fachpersonen können beurteilen, ob die aktuelle Schnullergröße deines Kindes angemessen ist oder ob eine Anpassung notwendig ist. Sie können auch Hinweise geben, wie lange dein Kind den Schnuller benötigt und wann es Zeit ist, auf einen anderen Typ oder Größe umzusteigen.

Es lohnt sich, mit den Experten zu sprechen, um sicherzustellen, dass du die bestmögliche Entscheidung für das Wohlbefinden und die Gesundheit deines Kindes triffst. Denn letztendlich geht es darum, dass dein Kleines sich wohl und sicher fühlt – und da können professionelle Ratschläge eine große Hilfe sein.

Die Auswirkungen einer falschen Schnullergröße

Zahnfehlstellungen und Kieferprobleme

Wenn der Schnuller deines Kindes nicht die richtige Größe hat, kann dies zu ernsthaften Zahnfehlstellungen und Kieferproblemen führen. Denk darüber nach: Wenn der Schnuller zu groß ist, kann er den Kiefer in eine unnatürliche Position zwingen, was zu einer Verzerrung der Zahnstruktur führen kann. Dies kann später zu Problemen beim Kauen, Sprechen und sogar zu Atemproblemen führen.

Andererseits kann ein zu kleiner Schnuller die Entwicklung des Kiefers beeinträchtigen und zu einem offenen Biss oder zu anderen Zahnfehlstellungen führen. Wenn dein Kind zu lange einen falschen Schnuller benutzt, kann dies schwerwiegende langfristige Auswirkungen haben, die möglicherweise durch eine kieferorthopädische Behandlung korrigiert werden müssen.

Es ist also wichtig, die richtige Schnullergröße für dein Kind zu wählen, um solche Probleme zu vermeiden. Beobachte immer die Mundgesundheit und die Entwicklung des Kiefers deines Kindes, um sicherzustellen, dass der Schnuller richtig passt und die Zahn- und Kieferentwicklung nicht beeinträchtigt. Dein Kleines wird es dir später danken!

Schwierigkeiten beim Saugen und Schlucken

Es kann dazu kommen, dass Dein Kind Probleme beim Saugen und Schlucken hat, wenn der Schnuller nicht die passende Größe hat. Ein zu kleiner Schnuller kann dazu führen, dass Dein Kind nicht genügend Milch oder Nahrung beim Trinken aufnehmen kann. Das kann zu Frustration führen und dazu, dass Dein Kind nicht richtig satt wird.

Auf der anderen Seite kann ein zu großer Schnuller dazu führen, dass Dein Kind Schwierigkeiten hat, den Schnuller im Mund zu behalten. Dein Kind muss beim Saugen mehr Aufwand betreiben, um den Schnuller festzuhalten, was zu unangenehmen Situationen führen kann. Das kann nicht nur dazu führen, dass Dein Kind unruhig ist, sondern auch zu einer gesteigerten Anstrengung beim Trinken, was wiederum zu Verschlucken führen kann.

Es ist wichtig, die richtige Schnullergröße für Dein Kind zu finden, um solche Schwierigkeiten zu vermeiden und das Wohlbefinden beim Trinken zu gewährleisten.

Mögliche Unzufriedenheit und Unruhe des Kindes

Wenn der Schnuller nicht die richtige Größe für dein Kind hat, kann das zu einer Menge Unzufriedenheit und Unruhe führen. Das liegt daran, dass ein zu kleiner Schnuller dem Kind nicht genug Komfort bieten kann. Es könnte sich unwohl fühlen und ständig versuchen, den Schnuller im Mund zu halten, was zu Frustration führen kann.

Auf der anderen Seite kann ein zu großer Schnuller dazu führen, dass das Kind seine Saugreflexe nicht korrekt ausüben kann. Das kann dazu führen, dass es sich unruhig verhält und Schwierigkeiten beim Einschlafen hat. Du könntest bemerken, dass dein Kind öfter weint oder sich generell unglücklich zeigt.

Es ist also wichtig, die richtige Schnullergröße für dein Kind zu wählen, um Unzufriedenheit und Unruhe zu vermeiden. Beobachte dein Kind genau und achte darauf, ob es Zeichen von Unbehagen zeigt – das kann ein Hinweis darauf sein, dass der Schnuller nicht die passende Größe hat.

Weitere Faktoren bei der Wahl der richtigen Größe

Empfehlung
MAM Original Schnuller im 2er-Set, zahnfreundlicher Baby Schnuller aus nachhaltigen & bio-erneuerbaren Materialien, Sauger aus MAM SkinSoft Silikon, mit Schnullerbox, 0-6 Monate, Hase/Reh
MAM Original Schnuller im 2er-Set, zahnfreundlicher Baby Schnuller aus nachhaltigen & bio-erneuerbaren Materialien, Sauger aus MAM SkinSoft Silikon, mit Schnullerbox, 0-6 Monate, Hase/Reh

  • Maximale Vielfalt – Der klimaneutrale MAM Original ist der meistverkaufte MAM Schnuller. Er ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit mit Expert*innen und überzeugt durch seine Kollektionsvielfalt
  • Instinktiv akzeptiert – Der stillfreundliche Sauger des MAM Original ist aus speziellem, besonders weichem SkinSoft Silikon und fühlt sich unvergleichlich sanft und vertraut in Babys Mund an, fast wie Mamas Brust
  • Zahnfreundliches Design – MAM Schnuller werden in Zusammenarbeit mit Zahnmediziner*innen entwickelt. Mit ihrem dünnen, symmetrischen Saugerhals sind die Schnuller besonders zahnfreundlich
  • Sanft zur Haut – Die gewölbte Form sorgt für maximalen Komfort und dank großer Luftlöcher sowie Noppen an der Innenseite ist der Silikonschnuller extra hautfreundlich für empfindliche Babyhaut
  • Mit Schnullerbox – In der Sterilisier- und Transportbox kann der Babyschnuller einfach und zeitsparend ohne Zusatzgerät in der Mikrowelle sterilisiert werden. Das spart 77 % CO₂ und Energie sowie Wasser
7,95 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Philips Avent ultra soft Schnuller - 4er Pack, BPA-freier, extra weicher Schnuller für Babys von 6-18 Monaten, inklusive Transport- und Sterilisationsbox, Sortiert (orange/blau/grau)
Philips Avent ultra soft Schnuller - 4er Pack, BPA-freier, extra weicher Schnuller für Babys von 6-18 Monaten, inklusive Transport- und Sterilisationsbox, Sortiert (orange/blau/grau)

  • Weiches, flexibles Saugerschild: Dank des ultraweichen, flexiblen Saugerschilds passt sich der ultra soft Schnuller den natürlichen Gesichtskonturen Deines Babys an, sodass weniger Druckstellen auf der Haut zurückbleiben und die Reizungen auf den Wangen reduziert werden.
  • Abgerundetes Saugerschild: Unser abgerundetes Saugerschild minimiert den Druck auf die Wangen und schont so zusätzlich die zarte Haut Deines Babys.
  • BPA-frei: Unsere Philips Avent ultra soft und ultra air Sauger bestehen zu 100 % aus lebensmitteltauglichem Silikon. Sie sind frei von gefährlichen Chemikalien und Substanzen wie BPA und Allergenen
  • Natürliche Dentalentwicklung: Unsere kiefergerechten, symmetrischen und weichen Sauger aus Silikon sind für eine natürliche Dentalentwicklung ausgelegt.
  • Beruhigendes Sauggefühl für Dein Baby: Natürliches, angenehmes Gefühl für Dein Baby mit unserem strukturierten Sauger aus Silikon, der das Gefühl einer Brust nachahmt.
17,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Philips Avent ultra air Schnuller - 4er Pack, BPA-freier, atmungsaktiver Schnuller für Babys von 0-6 Monaten, inklusive Transport- und Sterilisationsbox, grau/grün (Modell SCF085/65)
Philips Avent ultra air Schnuller - 4er Pack, BPA-freier, atmungsaktiver Schnuller für Babys von 0-6 Monaten, inklusive Transport- und Sterilisationsbox, grau/grün (Modell SCF085/65)

  • Atmungsaktiver, BPA-freier Schnuller mit besonders großen Luftlöchern, die die Haut Deines Babys atmen lassen und dabei für ein trockenes und beruhigendes Gefühl sorgen
  • 98 % der Babys akzeptieren den Sauger*: Wir haben Mütter gefragt, wie ihre Kinder auf unsere strukturierten Silikonsauger reagieren. 98 % gaben an, dass ihr Baby die Philips Avent ultra air Schnuller akzeptiert.
  • Sauger zu 100 % aus Silikon: Unsere Philips Avent ultra soft und ultra air Sauger bestehen zu 100 % aus lebensmitteltauglichem Silikon. Sie sind frei von gefährlichen Chemikalien und Substanzen wie BPA und Allergenen
  • Natürliche Dentalentwicklung: Unsere kiefergerechten, symmetrischen und weichen Sauger aus Silikon sind für eine natürliche Dentalentwicklung ausgelegt.
  • Beruhigendes Sauggefühl für Dein Baby: Natürliches, angenehmes Gefühl für Dein Baby mit unserem strukturierten Sauger aus Silikon, der das Gefühl einer Brust nachahmt
14,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Material und Beschaffenheit des Schnullers

Ein wichtiger Aspekt bei der Wahl der richtigen Schnullergröße für dein Kleinkind ist das Material und die Beschaffenheit des Schnullers. Es gibt verschiedene Materialien wie Silikon oder Latex, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben.

Silikon-Schnuller sind oft stabiler und langlebiger, während Latex-Schnuller weicher und flexibler sind. Einige Kinder bevorzugen das eine Material gegenüber dem anderen, also achte darauf, auf die Vorlieben deines Kindes zu achten.

Außerdem solltest du auf die Beschaffenheit des Schnullers achten, insbesondere auf eventuelle Rillen oder Unebenheiten, die zu Hautreizungen führen können. Achte darauf, dass der Schnuller glatt ist und keine scharfen Kanten hat.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Reinigung und Pflege des Schnullers. Silikon-Schnuller sind oft leichter zu reinigen als Latex-Schnuller. Achte darauf, den Schnuller regelmäßig zu desinfizieren, um das Risiko von Infektionen zu minimieren.

Insgesamt spielen Material und Beschaffenheit eine große Rolle bei der Wahl des richtigen Schnullers für dein Kind. Achte darauf, auf die Bedürfnisse und Vorlieben deines Kindes zu achten, um ihm den bestmöglichen Komfort zu bieten.

Häufige Fragen zum Thema
Welche Größe sollte ein Schnuller für Neugeborene haben?
Ein kleiner und leichter Schnuller ist ideal für Neugeborene, damit sie keine Schwierigkeiten beim Saugen haben.
Ab wann sollten Eltern die Schnullergröße ihres Babys ändern?
Es wird empfohlen, die Schnullergröße zu ändern, sobald das Baby beginnt, seine Zähne zu bekommen.
Wie kann man die richtige Schnullergröße für sein Kleinkind auswählen?
Die Größe des Schnullers sollte zum Mund Ihres Kindes passen, ohne die Zähne zu beeinflussen.
Welche Schnullergröße ist am besten für Kleinkinder mit einem schmalen Mund?
Für Kinder mit einem schmalen Mund ist ein kleinerer Schnuller mit schmaler Basis ideal.
Sollten Eltern auf das Gewicht ihres Kindes achten, wenn sie die Schnullergröße auswählen?
Ja, das Gewicht des Kindes kann ein Faktor sein, um die richtige Schnullergröße zu bestimmen.
Ist es wichtig, die Schnullergröße an die Wachstumsphasen des Kindes anzupassen?
Ja, es ist wichtig, die Schnullergröße entsprechend den Wachstumsphasen des Kindes anzupassen.
Wie oft sollte man die Schnullergröße wechseln?
Es wird empfohlen, die Schnullergröße alle paar Monate zu überprüfen und bei Bedarf zu ändern.
Kann eine falsche Schnullergröße zu Zahn- oder Kieferproblemen führen?
Ja, eine falsche Schnullergröße kann Zahnfehlstellungen oder Kieferprobleme verursachen.
Gibt es spezielle Schnullergrößen für Kinder mit bestimmten medizinischen Bedürfnissen?
Ja, es gibt Schnuller mit speziellen Größen und Formen für Kinder mit Gaumenspalten oder anderen gesundheitlichen Problemen.
Wie kann man feststellen, ob die gewählte Schnullergröße richtig ist?
Die Schnullergröße ist richtig, wenn sie bequem sitzt, keinen Druck auf die Zähne ausübt und dem Kind ein angenehmes Sauggefühl vermittelt.
Ist es ratsam, verschiedene Schnullergrößen auszuprobieren, um die beste Passform zu finden?
Ja, es kann hilfreich sein, verschiedene Schnullergrößen auszuprobieren, um die beste Passform für Ihr Kind zu finden.
Ab welchem Alter sollten Eltern erwägen, ihren Kindern den Schnuller abzugewöhnen?
Es wird empfohlen, mit dem Abgewöhnen des Schnullers zwischen 2-4 Jahren zu beginnen, um möglichen negativen Auswirkungen auf die Mundgesundheit vorzubeugen.

Individuelle Vorlieben und Gewohnheiten des Kindes berücksichtigen

Bei der Wahl der richtigen Schnullergröße für dein Kleinkind ist es wichtig, auch die individuellen Vorlieben und Gewohnheiten deines Kindes zu berücksichtigen. Manche Kinder bevorzugen zum Beispiel einen etwas größeren Schnuller, der besser in ihrem Mund liegt, während andere lieber einen kleineren Schnuller mögen. Beobachte also genau, wie dein Kind auf verschiedene Schnullergrößen reagiert und wähle entsprechend aus.

Ebenso können auch die Materialien und Formen der Schnuller eine Rolle spielen. Manche Kinder mögen Silikonschnuller lieber, während andere lieber Latex bevorzugen. Manche Kinder bevorzugen auch Schnuller mit einem kiefergerechten Sauger, während andere sich mit einer herkömmlichen Form wohler fühlen.

Letztendlich gilt: Vertraue auf deine Beobachtungen und das Feedback deines Kindes. Jedes Kind ist individuell und hat seine eigenen Bedürfnisse und Vorlieben. Indem du diese berücksichtigst, findest du sicherlich die richtige Schnullergröße, die deinem Kind am besten passt.

Berücksichtigung von eventuellen Allergien

Wenn es um die Wahl der richtigen Schnullergröße für dein Kleinkind geht, ist es wichtig, auch eventuelle Allergien zu berücksichtigen. Manche Kinder reagieren empfindlich auf bestimmte Materialien, wie zum Beispiel Latex oder Silikon. Es ist wichtig, die Zusammensetzung des Schnullers zu überprüfen und sicherzustellen, dass keine allergieauslösenden Substanzen enthalten sind.

Wenn dein Kind bereits allergisch auf bestimmte Materialien reagiert hat, solltest du besonders vorsichtig sein und einen Schnuller ausprobieren, der hypoallergen ist. Es gibt spezielle Schnuller, die für Kinder mit Allergien entwickelt wurden und keine irritierenden Stoffe enthalten.

Es ist auch ratsam, mit deinem Kinderarzt zu sprechen, wenn du Bedenken hinsichtlich möglicher Allergien hast. Er oder sie kann dir Empfehlungen geben und dir helfen, den richtigen Schnuller für dein Kind auszuwählen, der sicher und komfortabel ist. Denke immer daran, dass die Gesundheit und das Wohlbefinden deines Kindes oberste Priorität haben!

Fazit

Du stehst vor der Entscheidung, welche Schnullergröße am besten für dein Kleinkind geeignet ist? Es ist wichtig, die individuellen Bedürfnisse deines Kindes zu berücksichtigen, um die richtige Wahl zu treffen. Achte darauf, dass der Schnuller die richtige Größe und Form hat, um die Zahn- und Kieferentwicklung nicht zu beeinträchtigen. Teste verschiedene Größen aus und beobachte, wie dein Kind darauf reagiert. Letztendlich ist es wichtig, dass sich dein Kind mit dem Schnuller wohlfühlt und dass er keine negativen Auswirkungen auf seine Gesundheit hat. Eine sorgfältige Auswahl ist daher entscheidend für das Wohlbefinden deines Kindes.

Die richtige Größe für ein zufriedenes Kind

Denke daran, dass die richtige Größe des Schnullers entscheidend dafür ist, ob dein Kind zufrieden ist. Ein zu kleiner oder zu großer Schnuller kann dazu führen, dass das Kind unruhig wird oder den Schnuller ungewollt ausspuckt. Probiere verschiedene Größen aus, um herauszufinden, welche am besten für dein Kind geeignet ist.

Es ist wichtig, dass der Schnuller gut in den Mund des Kindes passt und keine Druckstellen oder Schmerzen verursacht. Achte darauf, dass der Schnuller nicht zu tief im Mund sitzt, damit dein Kind frei atmen kann.

Ein zufriedenes Kind bedeutet meistens auch eine entspanntere Zeit für dich als Elternteil. Deshalb lohnt es sich, ein wenig Zeit in die Auswahl der richtigen Schnullergröße zu investieren. Wenn dein Kind den Schnuller akzeptiert und ruhig und glücklich damit ist, kann dies dazu beitragen, dass es besser schlafen kann und insgesamt ausgeglichener ist. Also nimm dir die Zeit, die du brauchst, um die perfekte Größe zu finden – es lohnt sich für das Wohlbefinden deines Kindes!

Regelmäßige Überprüfung und Anpassung der Schnullergröße

Es ist wichtig, die Schnullergröße deines Kleinkindes regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Denn Kinder wachsen schnell und ihre Mundstruktur ändert sich im Laufe der Zeit.

Du solltest darauf achten, dass der Schnuller immer gut sitzt und nicht zu klein oder zu groß ist. Ein zu großer Schnuller kann die Entwicklung des Kiefers und des Gaumens beeinträchtigen, während ein zu kleiner Schnuller nicht den gewünschten Beruhigungseffekt hat und das Kind frustriert machen kann.

Ich empfehle dir, die Schnullergröße alle paar Wochen zu überprüfen, besonders wenn du bemerkst, dass der Schnuller immer wieder aus dem Mund deines Kindes rutscht oder das Kind ihn nicht richtig halten kann. Achte dabei darauf, ob der Schnuller noch genug Platz zwischen Mund und Schild hat und ob die Saugerform noch der Mundgröße entspricht.

Indem du die Schnullergröße regelmäßig überprüfst und anpasst, kannst du sicherstellen, dass dein Kind immer den richtigen Schnuller hat, der ihm optimalen Komfort und Sicherheit bietet.

Wichtige Rolle für die Gesundheit und Entwicklung des Kindes

Die Wahl der richtigen Schnullergröße spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit und Entwicklung deines Kindes. Ein Schnuller, der zu groß oder zu klein ist, kann zu Problemen führen. Ein zu großer Schnuller kann dazu führen, dass das Kind Schwierigkeiten hat, den Schnuller im Mund zu behalten, während ein zu kleiner Schnuller die Entwicklung des Kiefers und des Gaumens beeinträchtigen kann.

Es ist wichtig, dass der Schnuller die richtige Größe hat, um das Saugbedürfnis deines Kindes zu befriedigen, ohne dabei die natürliche Entwicklung von Kiefer und Zähnen zu stören. Wenn der Schnuller zu groß ist, kann er auch die Atmung deines Kindes erschweren. Achte daher darauf, dass der Schnuller gut in den Mund deines Kindes passt, ohne dabei zu groß oder zu klein zu sein.

Letztendlich ist es wichtig, dass du als Elternteil die richtige Schnullergröße für dein Kind auswählst, um seine Gesundheit und Entwicklung bestmöglich zu unterstützen. Du solltest immer auf die Bedürfnisse und die anatomischen Gegebenheiten deines Kindes achten, um die beste Wahl zu treffen.

Über die Autorin

Olga
Olga, unsere erfahrene Hebamme und Blogautorin, bringt ihr umfassendes Wissen über Babys und Kleinkinder ein. Mit echter Leidenschaft und praktischer Erfahrung unterstützt sie Familien auf ihrem Weg und teilt hilfreiche, ehrliche Ratschläge in unseren Beiträgen.